Die neue Medieval Dynasty Road Map

Die neue Medieval Dynasty Road Map: Ein Vorgeschmack dessen, was noch kommen wird.

Die neue Medieval Dynasty Road Map – Werfen wir nun einen Blick auf das, was in nicht allzu ferner Zukunft auf euch zukommt.

In letzter Zeit wurden die Fans des Mittelalterspiels Medieval Dynasty, mit einem Genremix aus Survival, Rollenspiel, Simulation und Aufbau, ziemlich verwöhnt, was Updates und Neuerungen betrifft.



Doch Entwickler Toplitz Productions wird nicht müde, dass Spiel immer weiter voranzutreiben. So wurde nun die neue Road Map vorgestellt, die für das 2. und 3. Quartal 2021 gelten soll.

Features:
  • 1. Teil: Schmied und Schmelze
  • 2. Teil: Beziehungen
  • 3. Teil: Verkaufsstände und Händler
  • 4. Teil: Kräuterkunde/sammeln
  • 5. Teil: Banditen und mehr

Das letzte große Update brachte erst Bienen, eine Töpferei, eine Werkstatt, Obstgärten und viele weitere Neuerungen ins Spiel.

Wann das Spiel den Early Access verläßt, ist noch nicht bekannt. Hier sehen wir aber vermutlich die Geburt eines Klassikers.

Um was geht es im Spiel?

Wer schon immer einmal Anno oder die Siedler in der Ego-Perspektive spielen wollte, ist bei Medieval Dynasty goldrichtig. Entwickler Toplitz Productions erweitert seine „Dynasty-Reihe“ um ein gelungenes Mittelalterspiel, bei dem es einen Genremix aus Survival, Rollenspiel, Simulation und Aufbau gibt.

Europa im Jahre 1000 – ein Krieg zwingt den jungen Racimir in die Ferne zu seinem Onkel in ein verträumtes und friedliches Tal. Dort angekommen erfährt er, dass der Onkel ermordet wurde. Racimir darf sich aber ein Stück Land aussuchen und dort von vorne beginnen. Der Beginn seiner eigenen Dynastie.

Hier gibt es das Spiel auf Steam.



Der Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Quelle:

  • Toplitz Productions