Winter Resort Simulator Season 2 kommt am 26.11.2020

Winter Resort Simulator Season 2 kommt am 26.11.2020

Pünktlich zum Beginn der Skisaison bekommt der Winter Resort Simulator einen Nachfolger: Mit Winter Resort Simulator Season 2 liefern die Simulationsspezialisten von Aerosoft und Entwickler HR Innoways den zweiten Teil der bekannten Winter Resort Simulator-Reihe ab. Der neue Titel trumpft mit vielen neuen Features wie dem Multiplayer-Modus und neuen Maschinen auf.

Der Winter Resort Simulator Season 2 erscheint zeitgleich mit dem zugehörigen DLC „Content Pack“ und ist ab dem 26. November 2020 im offiziellen Aerosoft-Store sowie überall im Handel und auf Steam erhältlich.



Die Complete Edition:

Aerosoft bietet den Titel im Bundle mit dem DLC als Winter Resort Simulator Season 2 – Complete Edition zum Preis von 29,99 EUR an. Einzeln ist das Content-Pack für 19,95 EUR, das Hauptspiel ohne DLC für 24,95 EUR zu haben. Mit der Complete Edition könnt ihr also etwas Geld sparen gegenüber dem Einzelkauf. Zum Verkaufsstart erhält jeder, der den Vorgänger Winter Resort Simulator vor dem Veröffentlichungstag gekauft hat, das Hauptspiel kostenlos.

Der Winter Resort Simulator Season 2 und das Content Pack bietet euch die Simulation eines alpinen Skigebiets. Dazu gehören eine Vielzahl an Fahrzeugen, sowie verschiedene vollständig nachgebildete Seilbahnen und Lifte. Als großes neues Feature im Vergleich zum Vorgänger ermöglicht euch das Spiel im Multiplayer-Modus das gemeinsame Bewältigen von Aufgaben rund um das Skigebiet – sei es bei der Bedienung der nachgebildeten Doppelmayr-Connect-Steuerung oder beim Präparieren von Skipisten mit verschiedenen Pistenraupen, wie zum Beispiel dem Prinoth Leitwolf. Immer wieder könnt ihr zudem in diversen Missionen – z.B. bei Transportaufträgen – euer Geschick unter Beweis stellen und dabei zusätzliches Geld verdienen.

Das neue Schneesystem:

Neben neuen Lizenzen und Features wartet die Simulation auch mit einem neuem Schneesystem auf. Dank der höheren Auflösung soll der Schnee, laut Hersteller, räumlicher und echter als je zuvor wirken.

Bildergalerie:

Mit insgesamt fünf Pistenraupen der Hersteller Pistenbully und Prinoth, Schneekanonen von TechnoAlpin, acht Seilbahnen von Doppelmayr sowie verschiedensten Straßen- und Geländefahrzeugen steht euch im Spiel ein großer Fuhrpark zur Verfügung. Über die Modding-Schnittstelle ist es sogar möglich, zusätzliche Inhalte ins Spiel einzubinden. Selbst neue Seilbahnen oder ganze Skigebiete können spielend einfach im mitgelieferten Editor-Modus gebaut werden. Dank der Steam Workshop-Unterstützung steht eine Vielzahl von Erweiterungen wie Fahrzeuge, Seilbahnen und neue Karten kostenlos zum Download zur Verfügung.

Weitere Informationen zu Aerosoft gibt es bei Aerosoft im Netz, auf Facebook, Twitter, YouTube und Instagram.



Der Teaser-Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Quelle:

  • Aerosoft
  • HR Innoways