Rocket Arena Saison 2 gestartet

Rocket Arena Saison 2 gestartet

Electronic Arts und Final Strike Games veröffentlichten Saison 2 von Rocket Arena. Ihr könnt euch auf noch mehr Action freuen und eure Skills verbessern.

Mit einem neuen Helden, zeitlich begrenzten Events, Herausforderungen, Belohnungen und einem neuen PvE-Modus hat Saison 2 einige explosive Inhalte zu bieten.

Rocket Arena (Standard Edition) für Origin/PC ist für alle Amazon Prime-Mitglieder auf Prime Gaming bis zum 10. Oktober kostenlos verfügbar. Unter https://gaming.amazon.com/loot/rocketarena können Mitglieder einen Download-Code anfordern. Unter diesem Link könnt ihr das Spiel direkt bei Amazon bestellen.



Das sind die neuen Features in Saison 2:
  • Ein neuer spielbarer Charakter:
    • Leef, eine Elfenkreatur aus Kraters sagenumwobenem Reich der Alten, hat magische Fähigkeiten und einen kleinen Wingman – Flitt.
  • „Kampf gegen die KI“-Playlist:
    • Die neuen Bot-Typen Jayto, Blastbeard, Amphora und Izell nehmen als KI teil.
    • PvE-Modus und Bot Knockout wurden hinzugefügt. Beim Bot Knockout können Teilnehmer-Bots entweder als Teammitglieder oder Gegner teilnehmen. Wenn die Spielersuche nicht verfügbar ist, können auch Bot-Helden mitspielen.
  • Erweiterte Charakterentwicklung:
    • Die maximale Charakterstufe wurde auf 125 erhöht. Jeder Charakter erhält für das Erreichen dieses Meilensteins ein Smaragd-Edelstein-Outfit.
  • Tägliche und wöchentliche Herausforderungen:
    • Die Anzahl wurde auf drei tägliche und drei wöchentliche Herausforderungen erhöht.
  • Gameplay-Änderungen:
    • Die Ausweichfähigkeit wurde verbessert, sodass omnidirektionale Bewegungen möglich sind.
    • Es gab Balancing-Änderungen bei Flux, Jayto und Mysteen.
    • Münzen sorgen in der Schatzsuche für eine Beschleunigung.
  • Blast Pass für Saison 2:
    • Alle Spieler erhalten Waldstrom-Leef. Außerdem werden Dr. Beardson, Fluchtwagenfahrerin Rev und die Vermisst- Flyer-Megablast-VFX-Spur beim Kauf freigeschaltet.



Weitere Informationen zu Saison 2 gibt es hier.


Quelle:

  • Electronic Arts
  • Final Strike Games