PAC-MAN MEGA TUNNEL BATTLE erscheint am 17. November exklusiv auf Google Stadia

PAC-MAN MEGA TUNNEL BATTLE erscheint am 17. November exklusiv auf Google Stadia

BANDAI NAMCO Entertainment Europe kündigt PAC-MAN MEGA TUNNEL BATTLE an, das von Heavy Irons Studios entwickelt und entsprechend exklusiv für Google Stadia am 17. November erscheinen wird.

Im Spiel treten 64 SpielerInnen gegeneinander an und mampfen sich in bekannter Manier durch ein Labyrinth, bis nur noch ein Spieler übrigbleibt. Eine kostenlose Demo ist ab heute bis 27. Oktober durch Stadias “Click to Play”-Feature verfügbar.



Die Demo ist hier zu finden.

PAC-MAN MEGA TUNNEL BATTLE ist dank Googles Cloud-Gaming-Plattform eines der größten PAC-MAN-Spiele, das entwickelt wurde und kann über Stadia auf PCs, Laptops, Tablets, Smartphones und TVs gespielt werden. Außerdem beinhaltet das Spiel neue Power-Ups, Anpassungsgegenstände und einen Zuschauermodus, bei dem das Publikum eine wichtige Rolle im Spiel einnimmt.

Bildergalerie:

Die Produktseite von PAC-MAN MEGA TUNNEL BATTLE ist hier zu finden.

Eine Liste von Ländern, in denen Stadia verfügbar ist, gibt es hier.

Zum 40. Geburtstag von PAC-MAN bietet der BANDAI NAMCO Entertainment Store außerdem eine exklusive Mystery Box an, die verschiedene PAC-MAN-Produkte enthalten wird. Die Box ist aber auf 700 Stück für ganz Europa limitiert und wird nicht erneut produziert. Weitere Informationen dazu sind außerdem hier zu finden.



Das Urspiel:

Pac-Man ist ein Labyrinth-Arcade-Spiel, das 1980 von Namco entwickelt und veröffentlicht wurde. Der ursprüngliche japanische Titel von Puck Man wurde aber für internationale Veröffentlichungen in Pac-Man geändert, um die Verunstaltung der Arcade-Automaten durch Ändern des P in F zu verhindern. Außerhalb Japans wurde das Spiel von Midway Games im Rahmen seiner Lizenzvereinbarung mit Namco America veröffentlicht. Der Spieler kontrolliert Pac-Man, der alle Punkte in einem geschlossenen Labyrinth essen muss, während er vier farbigen Geistern aus dem Weg geht.

Wenn ihr die großen blinkenden Punkte esst, die als „Energizer“ bezeichnet werden, werden die Geister blau, sodass Pac-Man sie für Bonuspunkte vernichten kann.

Der Demo Trailer von PAC-MAN Google Stadia:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Quelle:

  • Bandai Namco