Star Trek Online: Ein zerstrittenes Haus startet am 8. September für Konsolen

Star Trek Online: Ein zerstrittenes Haus startet am 8. September für Konsolen

Cryptic Studios und Perfect World Entertainment geben bekannt, dass das neuste Star Trek Online-Update, Ein zerstrittenes Haus, ab heute für die Konsolen PlayStation 4 und Xbox One verfügbar ist.

Dieses Update ist der Beginn der 20. Staffel des bekannten MMORPGs, das seit 10 Jahren das Universum von Star Trek erschließt. In Ein zerstrittenes Haus werdet ihr einen Krieg der Klingonen erleben, in dem Martok aus Deep Space Nine eine zentrale Rolle spielt.



Dies sind die neuen Features:
  • Visuelle Überarbeitung der Klingonen – Mit Ein zerstrittenes Haus kommt ein visuell überarbeitetes Tutorial für die klingonische Fraktion ins Spiel, welches neue Videosequenzen, Synchronisationen (mit Robert O’Reilly, JG Hertzler und Rekha Sharma) und vieles mehr enthält. Außerdem wurden Charaktere wie J’mpok, Adet’pa (Rekha Sharma), Kagran und Worf komplett neu modelliert. Zudem gibt es beim Erstellen eines männlichen Klingonen nun neue Optionen für Haare und Gesicht. Dies ist erst der Beginn des Jahres der Klingonen und die klassischen Updates werden noch viele weitere Neuerungen bringen.
  • Martok kehrt zurück – Die Story von Ein zerstrittenes Haus bringt euch mit dem berühmten klingonischen General Martok zusammen.
  • Überarbeitete Schiffe – Die Raumschiffe D7, Negv’har, Vor’cha und B’rel wurden visuell überarbeitet, damit sie besser zu den aktuellen Schiffen passen.
  • Ereignis – Das Update bringt ein einmonatiges Ereignis, bei dem ihr den Anzug des Roten Engels erhaltet und an einem Raum-Einsatzkommando für fünf Spieler teilnehmen könnt. Außerdem gibt es die neue Angel’s-Wake-Verschlusskiste, aus der ihr das Ba’ul-Schiff aus Star Trek: Discovery (Episode „Donnerhall“) und den Ba’ul-Obelisken aus der zweiten Staffel von Discovery erhalten könnt.
Krieg oder Frieden?

Nachdem J’Ula, die Schwester von T’Kuvma, euch und sich selbst mit gestohlener Technologie der Föderation in die Zukunft geschleudert hat, findet ihr euch in einem Krieg wieder, denn das moderne Klingonische Reich hat das für sie Undenkbare getan und sich mit der Föderation verbündet. J’Ula und ihr Lieutenant Aakar (der Großvater von Gowron) haben nun ihre wahren klingonischen Brüder und Schwestern zu den Waffen gerufen. Nun liegt es an euch, gemeinsam mit Martok (Deep Space Nine) diese Rebellion aufzuhalten und den gerade erst errungenen Frieden mit der Föderation zu bewahren.

Die Kriegsgeschichte erweitert Star Trek Online um zwei neue spielbare Episoden. Weitere Details gibt es hier auf dem offiziellen Blog.



Was ist Star Trek Online?

Star Trek Online ist ein kostenloses Massively-Multiplayer-Onlinespiel, in dem ihr das Universum von Star Trek erkunden könnt. Ihr könnt euer eigenes Schicksal als Captain eines Föderationsschiffs bestreiten, als klingonischer Kriegsherr die Grenzen des Reichs verteidigen, als Commander der Romulanischen Republik das romulanische Vermächtnis wiederaufbauen oder aber als Jem’Hadar gefährliche Missionen für das Dominion durchführen. Captains können außerdem berühmte Orte aus dem Universum von Star Trek besuchen, Kontakt mit neuen Alien-Spezies aufnehmen und mit anderen Spielern in ihren eigenen Raumschiffen kämpfen. Star Trek Online ist für den PC, die PlayStation 4 und außerdem für die Xbox One verfügbar.

Weitere Informationen zu Star Trek Online gibt es auf der Homepage unter playstartrekonline.de.

Der Launch-Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Quelle: Cryptic Studios, Perfect World Entertainment

® & © 2020 CBS Studios Inc. STAR TREK und zugehörige Marken sind Handelsmarken von CBS Studios Inc. Alle Rechte vorbehalten.