MXGP 2020: Die pure Motocross-Freude beginnt am 10. Dezember

MXGP 2020: Die pure Motocross-Freude beginnt am 10. Dezember

MXGP 2020 steht in den Startlöchern: Milestone veröffentlicht den neusten Teil der beliebten Motocross-Serie am 10. Dezember 2020. Das offizielle Spiel der FIM Motocross World Championship wird für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Windows PC/Steam veröffentlicht.

Mit MXGP 2020 könnt ihr die komplette Action der aktuellen MXGP-Saison, bestehend aus 68 Fahrern der MXGP und MX2 sowie 19 offiziellen Strecken direkt in euer Wohnzimmer holen. Als Rookie könnt ihr den Weg zum Ruhm frei bestimmen: Entweder ihr tretet einem der offiziellen Teams bei, oder ihr erstellt einfach euer eigenes.



Track-Editor:

Die offiziellen MXGP-Tracks reichen nicht aus? Der Track-Editor ist zurück: verbessert und mit einer Reihe neuer Möglichkeiten für euch. Dank des neuen Heightmap-Features könnt ihr die Kernelemente der echten MX-Tracks in das Spiel einbauen – Teilstrecken, die bekanntermaßen oft über Hügel oder Berge geführt werden. Dies sorgt für noch mehr Realismus und zusätzliche Herausforderungen für die E-Cross-Talente nach Vorbild des echten Sports. Vier unterschiedliche Terrain-Typen stehen zur Auswahl: Plain, Steinbruch, Weingebiet und Wald. Alle benutzererstellten Strecken können außerdem Online mit Freunden geteilt werden.

Eines der beliebtesten Features kehrt in MXGP 2020 ebenfalls zurück: Der Playground-Modus, mit dem ihr frei umher fahren könnt und alleine oder mit Freunden eure Fahrkünste auf eine harte Probe stellt. Die Umgebung der Playgrounds ist von einer norwegischen Fjord-Region inspiriert. Ihr könnt euch in diesem Modus mit bis zu drei Freunden in den Dreck stürzen. Für noch mehr Unterhaltung sorgt der implementierte Waypoint-Modus, der auf vielfachen Wunsch zurückkehrt und Playground-Rennen mit bis zu vier Spielern erlaubt.

Multiplayer-Modus:

Der MXGP 2020 Multiplayer-Modus ermöglicht dank Dedicated Servers ein hoffentlich lag-freies und mitreißendes Gameplay-Erlebnis. Mit dem Race Director Mode können Motocross-Fans eigene Online-Turniere erstellen. Ihr könnt die Start-Positionen zuweisen oder Strafen verhängen. Zudem könnt ihr die Kameraeinstellungen frei wählen.



Jeder Biker darf sich aber, dank 110 lizenzierter Markennamen und mehr als 10.000 Ausrüstungsgegenstände aus der Motocross-Welt, einzigartig fühlen. Ihr könnt die Performance der Bikes mit digitalen Replikas echter Motorradteile sogar verbessern.

Bildergalerie:

MXGP 2020 wird am 10. Dezember 2020 für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und außerdem für den PC (Steam) veröffentlicht.

Der Ankündigungs-Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Quelle:

  • Koch Media
  • Milestone