Es darf wieder gerollt werden – Katamari Damacy Reroll erscheint für PS4 und Xbox One

Es darf wieder gerollt werden - Katamari Damacy Reroll erscheint für PS4 und Xbox One

BANDAI NAMCO Entertainment gibt bekannt, dass Katamari Damacy Reroll am 20. November in digitaler Form für PlayStation 4 und Xbox One erscheint. Zuvor erschien der Klassiker zum ersten Mal 2004 auf der PlayStation 2 und 2018 als Remaster für Nintendo Switch und PC.

In Katamari Damacy Reroll hat der King of All Cosmos versehentlich alle Sterne am Himmel zerstört. Ihr schlüpft in die Rolle des Sohnes, dem süßen Prinzen, der nun zur Erde reist und den Katamari um die ganze Welt rollen muss, um die Nacht wieder zu erleuchten. Doch so eine Reise benötigt auch einen angemessenen Soundtrack. Eine Auswahl an renommierten japanischen Musiker aus den unterschiedlichsten Genres von Jazz über Rap bis zu Funk-Rock, geben der Reise des Prinzen eine ganz besondere Atmosphäre.



Bildergalerie:
Das Original:

Katamari Damacy ist ein von Bandai Namco für die PlayStation 2 entwickeltes und veröffentlichtes Puzzle-Action-Videospiel. Es wurde im März 2004 in Japan veröffentlicht. In Nordamerika kam es im September 2004 auf den Markt. Das Spiel entstand aus einem Schulprojekt des Bandai Namco Digital Hollywood Game Laboratory und wurde für weniger als 1 Million US-Dollar entwickelt. Bei der Entwicklung von Katamari Damacy strebte das Team drei wichtige Punkte an: Neuheit, Verständlichkeit und Spaß.

Das Reroll:

Auf der PlayStation 4 und der Xbox One wird das Spiel bezaubernde Grafik, eine angenehme Steuerung sowie einen anpassbaren Schwierigkeitsgrad beinhalten, womit das Abenteuer noch spaßiger wird.

Hier geht es zur offiziellen Homepage.

Der Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Quelle:

  • Bandai Namco Entertainment