WRC 9 – Gameplay-Trailer zur Rallye Japan veröffentlicht

WRC 9 - Gameplay-Trailer zur Rallye Japan veröffentlicht

Nach Neuseeland und Kenia präsentieren NACON und KT Racing die Rallye Japan, eine neue Etappe der Saison 2020, die ihr in WRC 9 aber selbst erleben könnt.

WRC 9, das offizielle Videospiel der FIA World Rally Championship, erscheint planmäßig am 4. September 2020 auf PlayStation 4, Xbox One und für den PC im Epic Games Store, sowie zu einem späteren Zeitpunkt auf PlayStation 5, Xbox Series X und Nintendo Switch.

Japan kehrt zurück:

Zum ersten Mal seit 2011 kehrt die Rallye Japan zurück: Auf ihren Routen erlebt ihr die fordernden Berg- und Waldstrecken der Aichi- und Gifu-Präfekturen, die die Austragungsorte des Finales der WRC-Saison im November sein werden. Genau wie die echten WRC-Fahrer müsst ihr die anspruchsvolle Strecke mit ihren engen Asphaltstraßen und aggressiven Kurven meistern, während ihr euch einen Weg durch die üppige Natur bahnt, die oftmals die Sicht beeinträchtigt.



Für WRC 9 ziehen die Entwickler des französischen Studios KT Racing erneut alle Register, um die hohen Erwartungen ihrer Fans mit noch mehr Realismus und Herausforderungen erfüllen zu können. WRC 9 versetzt euch außerdem mit seinem erweiterten Karrieremodus und zahlreichen technischen Verbesserungen in die neue Saison der FIA World Rally Championship – mit allen Inhalten des Jahreskalenders und noch viel mehr:

  • Drei neue Rallyes: Japan, Neuseeland, Kenia
  • Über 50 offizielle Teams aus WRC, WRC 2, WRC 3 und der Junior WRC
  • Mehr als 15 Bonuswagen, die WRC-Geschichte geschrieben haben
  • Exklusive neue Spielmodi, die es schon bald zu entdecken gilt

Das Spiel ist ab 4. September 2020 für Xbox One, PS4 und PC im Handel erhältlich. Die Veröffentlichungstermine für Xbox Series X, PS5 und Nintendo Switch werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Weitere Infos gibt es hier.

WRC 9 kann ab sofort vorbestellt werden.

Der Gameplay-Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Quelle: NACON, KT Racing (Pressematerial)