Taiko No Tatsujin – Rhythmic Adventure Pack: Im Winter 2020 auf der Switch

Taiko No Tatsujin - Rhythmic Adventure Pack: Im Winter 2020 auf der Switch

BANDAI NAMCO Entertainment Europe kündigt Taiko No Tatsujin – Rhythmic Adventure Pack für Nintendo Switch an. Ein Doppelpack, das in Europa voraussichtlich im Winter 2020 digital erscheinen wird.

Was ist drin?

Taiko No Tatsujin – Rhythmic Adventure Pack bringt darüber hinaus zwei noch nie im Westen veröffentlichte „Taiko no Tatsujin“-Titel (Taiko no Tatsujin Rhythmic Adventure 1 & 2) zu euch außerhalb Japans. In zwei RPG-Abenteuern werden verschiedene Epochen in der Geschichte besucht, in die Zukunft gereist und dabei über 250 verschiedene Monster, Bosse und feindliche Trommeln bezwungen.

Die Song-Bibliothek besteht aus über 130 Lieder, darunter 6 neu hinzugefügte Titel wie „Pretender“ von Official Hige Dandism und „Gurenge“ von Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba.



Ihr müsst rhythmisches Talent an der Trommel beweisen, um eure Gegner besiegen zu können. Es gilt herausfordernde Rhythmus-Combos auszuführen, um Feinden größeren Schaden zuzufügen. Allerdings werden aus alten Feinden manchmal auch neue Freunde werden. Besiegte Gegner können anschließend zur Party eingeladen werden, um noch stärkere Gegner und Bosse in Angriff zu nehmen.

Bildergalerie:

Fans der Serie können sich auch auf klassisches „Taiko no Tatsujin“-Gameplay freuen. Taiko No Tatsujin – Rhythmic Adventure Pack wird außerdem einen „Rhythm Game Mode“ enthalten, der mit 100 Songs sowie sechs komplett neuen Kompositionen zum Trommeln einlädt.

Hier könnt ihr das Spiel im Nintendo-Store auf eure Wunschliste setzen.

Taiko No Tatsujin – Rhythmic Adventure Pack Switch Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Quelle: Bandai Namco