Immortal Realms: Vampire Wars – Moroia-Kampagne hinzugefügt

Immortal Realms: Vampire Wars - Moroia-Kampagne hinzugefügt

Publisher Kalypso Media und Entwickler Palindrome Interactive fletschen kurz vor Release von Immortal Realms: Vampire Wars nächste Woche noch mal die Zähne und veröffentlichen ein Update für die Beta, mit der die Moroia-Kampagne hinzugefügt wurde, sowie die finale Entwickler Featurette.

Das Beta-Update enthält abschließend den dritten Vampir-Clan – „Moroia“ – und fügt diesen bereits vor dem offiziellen Release am 28. August 2020 der Immortal Realms: Vampire Wars Steam-Beta und Xbox One Preview hinzu.

Die Moroia-Kampagne bietet Spielern die Möglichkeit, die blutigen Ursprünge dieses mysteriösen Vampir-Clans zu ergründen und hierdurch ihre Magie zu entfesseln.

Zusätzlich zum Content-Update wird außerdem die finale Entwickler-Featurette veröffentlicht (s.u.), welche tiefer in die Geschichte von Immortal Realms: Vampire Wars einsteigt und Details zur Entstehung, Inspiration und Umsetzung preisgibt – alles mit Fokus auf den Erzählstil aus der Sicht der drei verschiedenen Vampir-Clans. Einen ergänzenden Artikel von Palindrome Interactive-Producer Atle Fägersten gibt es zudem auf dem PlayStation Blog nachzulesen.

Wer die ersten drei Entwickler-Featurettes ansehen möchte, kann dies übrigens hier nachholen:

  1. Einführung zu Immortal Realms: Vampire Wars
  2. Gameplay und Spielsystem von Immortal Realms: Vampire Wars
  3. Kampfsystem und Einheiten in Immortal Realms: Vampire Wars
Über Immortal Realms: Vampire Wars:

Immortal Realms: Vampire Wars bietet taktische und rundenbasierte Strategie mit einer Kombination aus Imperiumsmanagement, rundenbasierten Kämpfen, einem Setting mit Elementen aus der Vampir-Mythologie und außerdem dunklen Spielelementen wie der Verwaltung von Menschen als Blutressource. Ihr wählt dabei einen von drei mächtigen Vampirclans: Dracul, Moria und Nosfernus, mit unterschiedlichen Spielstilen, Einheiten und Gebäuden.



Features:
  • Die Wahrheit offenbart sich: Lüftet die Geheimnisse von Nemire und erlebt dabei eine spannende Geschichte voller unerwarteter Wendungen, in der ihr die Geschicke von vier mächtigen Vampiren über 12 detailliert gestaltete Missionen begleitet.
  • Entdecke die Blutlinien: Führt einen von drei einzigartigen Vampirclans, aber jeder mit seinen eigenen, unverwechselbaren Einheiten, Fähigkeiten, Anführern und Spielmechaniken. Wählt zwischen den Blutlinien der blutdürstigen Dracul, den uralten Nosfernus oder den mystischen Moroia.
  • Vampirische Kräfte: Dank der taktischen Kartenspielelemente erhält das klassische Konzept der rundenbasierten Strategie eine zusätzliche Tiefe. Jeder Clan und jeder Vampirlord kann außerdem auf sein persönliches Kartenset zurückgreifen, um sich durch cleveres kombinieren einen Vorteil im Kampf zu verschaffen.
  • Strategie & Taktik: Im strategischen Königreich-Modus befehligt ihr eure Armee, rekrutiert neue Truppen und schaltet fortschrittliche Technologien frei, um im taktischen Schlacht-Modus eure Fähigkeiten als Feldherr zu beweisen. Ganz nach dem Motto: Leicht zu erlernen, aber schwer zu meistern.
  • Abwechslung ist Trumpf: Neben der umfangreichen Kampagne sorgen der grenzenlose Sandbox- sowie der kampfbetonte Gefechtsmodus für Abwechslung.
Bildergalerie:

Immortal Realms: Vampire Wars erscheint am 28. August 2020 für Windows PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch. Vorbesteller der Xbox One oder PC-Version erhalten sofortigen Zugriff auf die Xbox One Preview oder die Closed PC-Beta.

Übrigens: Mittwochs ist Kalypso-Stream-Tag – Kalypso Media streamt heute Abend um 19:00 Uhr mit Patrick Leuschner Immortal Realms: Vampire Wars auf dem offiziellen Twitch-Kanal.

Entwickler-Featurette Episode IV:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Quelle: Kalypso Media (Pressematerial)