EA SPORTS UFC 4: Details zum Karrieremodus enthüllt

EA SPORTS UFC 4: Details zum Karrieremodus enthüllt

 

EA SPORTS hat einen neuen Trailer zum überarbeiteten Karrieremodus in UFC 4 veröffentlicht. Darin soll der Fokus auf der Reise des Spielers zum unangefochtenen Champion liegen.

Der UFC 4 Karrieremodus bietet innerhalb und außerhalb des Octagons eine umfassende Erfahrung, in der alles von Freundschaft und Rivalität über Verletzungen bis hin zu Gewichtsklassen die Karriere eines Fighters infolgedessen beeinflusst. Coach Davis wird euch dabei helfen, euren Weg durch die neue Kämpferentwicklung und das Beziehungssystem des Spiels zu beschreiten, wo jede Geschichte anders verläuft.

Durch Beziehungen finden die Auswirkungen von Partnerschaften und Rivalitäten nun endlich ihren Weg zu UFC 4. Indem man sowohl von Freunden als auch Feinden lernt, kann man wertvolle Erfahrungen sammeln und wichtige Fähigkeiten erlernen. Ihr könnt euch den Weg selbst aussuchen, wodurch es euch freisteht, die Kämpfe, Gewichtsklassen und Rivalitäten auszuwählen, die ihr möchtet. Keine Karriere gleicht einer anderen.



UFC 4 wird ab Freitag, den 14. August weltweit auf der PlayStation 4 und ebenfalls der Xbox One verfügbar sein. Ihr könnt schon jetzt vorbestellen und euch Bonus Content sichern. Dieser umfasst sowohl die Boxweltmeister im Schwergewicht Tyson Fury und Anthony Joshua als auch die Backyard und Kumite Customization Packs, die kosmetische In-game-Items enthalten. Zusätzlich können EA Access Mitglieder einen frühen Zugang zu UFC 4 erhalten. Außerdem habt ihr die Möglichkeit am Pre-Launch und an den UFC 4 Challenges teilzunehmen, die in-game ab 7. August freigeschaltet werden.

Weitere Informationen zu UFC 4 gibt es hier und hier.

Offizieller Karrieremodus-Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Quelle: Electronic Arts (Pressematerial)