Ankündigung: Call of Duty: Black Ops Cold War

Ankündigung: Call of Duty: Black Ops Cold War

Am Freitag, den 13. November wird Call of Duty: Black Ops Cold War weltweit veröffentlicht. Hierbei handelt es sich um eine direkte Fortsetzung des ursprünglichen Black Ops von Treyarch und Raven Software, bei der euch charakteristische Kämpfe erwarten, die vor dem Hintergrund einer Verschwörung zu Zeiten des Kalten Krieges ausgefochten werden.

Call of Duty: Black Ops Cold War spielt im Jahr 1981 auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges. Das Spiel entführt euch in eine Welt am Abgrund, wo selbst der kleinste Funke einen nuklearen Krieg entfachen könnte. Gemeinsam mit den CIA-Agenten Alex Mason, Frank Woods und Jason Hudson stellt sich ein neu zusammengestelltes Team der Gefahr, führt verdeckte Einsätze durch und liefert sich einen Wettlauf mit der Zeit, um eine weitreichende Verschwörung aufzudecken.



Kampagne – Finstere Verschwörungen, Geheimoperationen und knallharte Waffen:

Die Geschichte von Black Ops Cold War fängt nach den Ereignissen des Vorgängers an und bringt euch auf die Spur einer geheimen Verschwörung, die seit Jahrzehnten im Gange ist.

Euch erwartet eine Einzelspielererfahrung inmitten der globalen Spannungen des Kalten Krieges, mit den Waffen dieser Ära – sowohl die neueste Technologie als auch Prototypen. Es entbrennt ein Rennen, um die Wahrheit ans Licht zu bringen, das derart verblüffende Wendungen nimmt, wie sie nur Black Ops liefern kann.

Eine vollständig vernetzte Erfahrung:

Call of Duty: Black Ops Cold War ist plattformübergreifend spielbar und bietet so eine vollständig vernetzte Spielerfahrung, um die gesamte Community zusammenzubringen.

Black Ops Cold War teilt sich Inhalte mit Call of Duty: Warzone. Es erweitert das kostenlos spielbare Battle Royale-Erlebnis um neue Spielerfahrungen für alle. Black Ops Cold War enthält ein neues Fortschrittssystem, das auch für Warzone gilt. Es fügt Gegenstände hinzu, die in beiden Titeln verwendet werden können. Außerdem werden Warzone-Spieler weiterhin Zugriff auf alle Inhalte von Modern Warfare haben, die sie bereits freigeschaltet haben, wie Operator und Waffenbaupläne. Weitere Informationen zu Black Ops Cold War und Warzone werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Bildergalerie:
Jetzt auf Battle.net im Vorverkauf verfügbar:

Die Standard Edition und die Ultimate Edition von Call of Duty: Black Ops Cold War sind jetzt im Vorverkauf verfügbar und bieten weitere Belohnungen.

Alle im Vorverkauf erworbenen Editionen des Spiels enthalten Frühzugang zur offenen Beta von Cold War. Außerdem ist im Vorverkauf das Operator-Pack Woods enthalten (enthält den aus Black Ops bekannten SOG-Agenten Sgt. Frank Woods als spielbaren Operator, einen Waffenbauplan für ein Sturmgewehr, eine Stichelei und einen Vollstrecker), das sofort in Modern Warfare und Warzone verfügbar ist.

Es stehen zwei Editionen für PC zur Wahl:
  • Die Standard Edition (59,99 EUR)
    • Enthält das vollständige Spiel und das Confrontation-Waffenpaket.
  • Die Ultimate Edition (89,99 EUR)
    • Enthält das vollständige Spiel, das Confrontation-Waffenpaket, das „Land, Sea and Air Pack“ und ein Battle Pass-Paket (mit dem ihr 20 Stufen überspringen könnt), das ihr nach der Veröffentlichung in einer beliebigen Saison von Black Ops Cold War verwenden könnt.
Das „Land, Sea, and Air Pack“ enthält neun Gegenstände:
  • drei Fahrzeugskins
  • drei Operator-Skins
  • drei Waffenbaupläne (die Schrotflinte „Sucker Punch“, das Sturmgewehr „Black Tide“ und die Pistole „Wingman“)

Diese Gegenstände sind sofort nach der Veröffentlichung in Black Ops Cold War verfügbar.

Das Battle Pass-Paket gewährt euch Zugriff auf alle freischaltbaren Stufen des Battle Pass-Systems, von denen ihr 20 sofort überspringen könnt. Ihr könnt Stufen aufsteigen, indem ihr einfach das Spiel spielt. Dabei schaltet ihr Operator-Skins, Waffenbaupläne, Call of Duty-Punkte und mehr frei.



Weitere Infos zu Cold War für PC, Battle.net und allen Vorverkaufsboni findet ihr hier.

Call of Duty: Black Ops Cold War wird weltweit am 13. November veröffentlicht und ist jetzt über den Blizzard Shop im Vorverkauf erhältlich.

Der Reveal-Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Quelle: Activision