Der „Microsoft Flight Simulator“ hebt am 18. August ab

"Microsoft Flight Simulator" hebt am 18. August ab

Bereitet euch auf den Start vor! „Xbox Game Studios“ und „Asobo Studio“ freuen sich, euch mitteilen zu können, dass der „Microsoft Flight Simulator“ am 18. August abheben wird. Ihr könnt das Spiel ab sofort unter Windows 10 vorbestellen oder mit dem Xbox Game Pass für PC vorinstallieren.

„Wir waren begeistert und gedemütigt von der Unterstützung und dem Engagement, die die Flight Sim-Community in den letzten 38 Jahren geleistet hat“, so die Entwickler. „Seit dem Start des allerersten ‚Microsoft Flight Simulators‚ im Jahr 1982 wussten wir, dass es endlich der richtige Zeitpunkt war, die nächste Generation zu entwickeln. Wir haben die richtigen Tools, Technologien, Partner und Hardware, um den bisher realistischsten und authentischsten Flugsimulator herauszubringen.“

Da hat der Entwickler verdammt Recht. Der neue Simulator sieht einfach atemberaubend aus. Computergrafik und Realität verschwimmen – es gibt kaum noch Unterschiede zu einem echten Flug.

Die Features:
  • Lebendige und detaillierte Landschaften – Taucht ein in die weite und wunderschöne Welt unseres Planeten mit mehr als 1,5 Milliarden Gebäuden, unzähligen Bäumen, Bergen, Straßen, Flüssen und vielem mehr.
  • Eine lebendige Welt – Die Erde ist lebendig und verändert sich ständig, ebenso wie die Welt von „Microsoft Flight Simulator„, die Live-Verkehr, Echtzeitwetter und Tiere umfasst.
  • Hochdetaillierte Flugzeuge – Verbessern Sie Ihre Pilotenfähigkeiten in einer Vielzahl von Flugzeugen. Von Leichtflugzeugen bis hin zu Verkehrsflugzeugen, mit umfassenden Flugmodellen. Jedes Flugzeug verfügt über sehr detaillierte und genaue Cockpits mit realistischer Instrumentierung.
  • Neues Checklistensystem – Skalieren Sie Ihr Niveau Anfänger bis zum Profi. Vom vollständigen Handbuch bis zur vollständigen Unterstützung mit interaktiver und hervorgehobener Instrumentenführung und Checkliste.
  • Dynamisches Wetter – Mit der neuen Wetter-Engine könnt ihr den Live-Wettermodus einschalten, um Echtzeitwetter einschließlich genauer Windgeschwindigkeit und -richtung, Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Regen und mehr zu erleben.
  • Neuer Tag- und Nachtmodus – Erlebt den Flug zu jeder Tages- und Jahreszeit, wobei Nachts visuelle Flugregeln und Navigation berücksichtigt werden müssen.
  • Aerodynamische Modellierung – Eine hochmoderne Physik-Engine mit über 1.000 Steuerflächen pro Ebene ermöglicht ein wirklich realistisches Erlebnis.



Den „Microsoft Flight Simulator“ wird es in drei Editionen geben:
  • Standard-Edition: Enthält 20 sehr detaillierte Flugzeuge mit einzigartigen Flugmodellen und 30 handgefertigten Flughäfen. Die Standard Edition wird ab dem ersten Tag mit dem Xbox Game Pass für PC verfügbar sein.
  • Deluxe-Edition: Enthält alles aus der Standard-Edition sowie fünf zusätzliche hochpräzise Flugzeuge mit einzigartigen Flugmodellen und fünf zusätzliche handgefertigte internationale Flughäfen.
  • Premium-Deluxe-Edition: Enthält alles aus der Standard-Edition sowie zehn zusätzliche hochpräzise Flugzeuge mit einzigartigen Flugmodellen und zehn zusätzlichen handgefertigten internationalen Flughäfen.
Die Flughäfen:

"Microsoft Flight Simulator" - Die Flughäfen (Grafik: Microsoft)

Den einzigen deutschen Flughafen (Frankfurt Airport) gibt es leider nur in der Premium-Deluxe-Edition.

Die Flugzeuge:

"Microsoft Flight Simulator" - Die Flugzeuge (Grafik: Microsoft)

Bildergalerie:

Eure Flotte an Flugzeugen und detaillierten Flughäfen aus jeder gewählten Edition ist ab dem Starttag verfügbar und bietet Zugriff auf die laufenden Inhaltsaktualisierungen, die die Flugsimulationsplattform kontinuierlich weiterentwickeln und erweitern. Dieses Spiel ist natürlich prädestiniert für DLCs, die dann vermutlich neue Flugzeuge bzw. neue Flughäfen im Gepäck haben werden.

Ihr könnt euch auf Twitter, Discord, Youtube, Instagram und Facebook der riesigen Fangemeinde anschließen. Die offizielle Homepage gibt es hier.

Der Pre-Order Launch Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Quelle: Microsoft