„Cryptic Studios“ feiert sein 20. Jubiläum mit dem PC-Launch von zwei Spielen

Cryptic Studios feiert sein 20. Jubiläum mit dem PC-Launch von zwei Spielen (Bilder von Cryptic Studios, Collage von Brain AFK)

Amsterdam, Niederlande – Heute geben „Perfect World Entertainment“ und „Cryptic Studios“ den Launch neuer Erweiterungen für „Neverwinter“ und „Star Trek Online“ bekannt. Für kurze Zeit sind zudem zur Feier des 20. Jubiläums von „Cryptic Studios“ Ingame-Giveaway-Bündel in beiden Spielen verfügbar.

Für das kostenlos spielbare und auf „Dungeons & Dragons“ basierende MMORPG „Neverwinter“ wurde die 19. große Spielerweiterung enthüllt, „Neverwinter: Avernus“. Die Erweiterung, die an die Handlung von „Infernal Descent“ anknüpft und diese zu ihrem Abschluss führt, sendet euch auf eine Odyssee durch das Ödland von Avernus, der ersten Ebene der Hölle. Außerdem wird mit „Star Trek Online: Ein zerstrittenes Haus“ die 20. Season des MMORPGs starten, das das Star Trek-Universum nun schon seit 10 Jahren erkundet und erweitert hat. „Ein zerstrittenes Haus“ bietet zurückkehrenden Spielern die Chance, an der Seite von Martok aus Deep Space Nine eine Kriegsstory zu erleben, in der sich alles um Klingonen dreht.

„Unser zwanzigjähriges Jubiläum zu feiern, ist für alle von uns ein stolzer Moment“, sagte Stephen D’Angelo, CEO von „Cryptic Studios“. „Was das Studio über diese Zeit hinweg vollbracht hat, ist einfach nur spektakulär. Wir möchten uns bei unseren Fans für all die fantastische Unterstützung bedanken, die sie uns in den letzten zwei Dekaden gewährt haben. Und wir freuen uns darauf, auch weiterhin epische Spielerlebnisse für die von unseren Spielern geliebten Franchises zu realisieren, und dazu zählt natürlich auch der bevorstehende Launch von ‚Magic: Legends‘.“

Neverwinter: Avernus

„Avernus“ knüpft an die Ereignisse von „Infernal Descent“, der vorhergehenden großen Erweiterung von „Neverwinter“, an und lässt euch das Ödland von Avernus bereisen. In dieser ersten Ebene der Neun Höllen werdet ihr in den Überresten der Vallenhas-Festung auf die eigentümliche Hollifantin Lulu treffen, die einstmals eine Gefährtin der Erzteufelin Zariel war. Da sich eine verschlossene infernalische Rätsellade in eurem Besitz befindet, bietet Lulu ihre Hilfe bei der Öffnung der Lade an. Allerdings hat sie ihre Erinnerungen verloren und die einzige Hoffnung auf die Wiederherstellung dieser besteht in einer Odyssee durch die Höhle, für die ihr die Hilfe von zwei fragwürdigen Verbündeten in Anspruch nehmen müsst: Makos und der opportunistische Händler Mahadi.

Auf eurer Reise erlebt ihr neue Story-Inhalte, während ihr die Geschichte von „Baldur’s Gate: Descent Into Avernus“ fortsetzt und euch in der neuen Kampagne „Pfad der Gefallenen“ durch Horden von Teufeln und Dämonen kämpft. In diesem neuen Abenteuer werdet ihr infernalische Kriegsmaschinen fahren, die mysteriöse Vergangenheit der Erzteufelin Zariel aufdecken und erleben, wie ihre Handlungen sich direkt auf die Entwicklung der Welt von Avernus auswirken.

Bildergalerie (Screenshots und Key Art):
Offizieller Launch Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Details zum Spiel findet ihr hier.




Star Trek Online: Ein zerstrittenes Haus

„Ein zerstrittenes Haus“, das neueste Update für „Star Trek Online“, gibt zurückkehrenden Spielern die Möglichkeit, an der Seite von Martok aus Deep Space Nine eine auf die Klingonen zentrierte Kriegsgeschichte zu erleben. Nachdem sie sich und euch mit gestohlener Technologie der Föderation unbeabsichtigt durch die Zeit katapultiert hat, findet sich J’Ula, die Schwester von T’Kuvma (Discovery) im Krieg wieder, da das moderne Klingonische Reich ein Bündnis mit der Föderation geschlossen hat. J’Ula und ihr Stellvertreter Aakar (Großvater von Gowron) haben sich zum Ziel gesetzt, diesen Schritt ungetan zu machen und so haben sie ihre klingonischen Brüder zu den Waffen gerufen. Nun liegt es an euch, gemeinsam mit Martok diese Rebellion zu beenden und den gerade erst erlangten Frieden innerhalb der Föderation zu bewahren.

Diese neue Kriegsgeschichte bringt zwei neue Episoden für „Star Trek Online“ sowie ein einen Monat lang stattfindendes Event, bei dem ihr euch die Rüstung des Roten Engels verdienen könnt, ein Raum-Einsatzkommando für fünf Spieler im Orbit über der klingonischen Strafkolonie Rura Penthe und die Angel’s-Wake-Verschlusskiste, die das Ba’ul-Schiff aus Star Trek: Discovery „Donnerhall“ und den Ba’ul-Obelisken aus Staffel 2 von Discovery enthält.

Bildergalerie:
Offizieller Launch Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Details zum Spiel findet ihr hier.


Das 20. Jubiläum von Cryptic Studios

„Cryptic Studios“ wurde 2000 in Silicon Valley, CA gegründet. Es ist vor allem für seine Legacy-Titel „Neverwinter“ und „Star Trek Online“ bekannt, die über sieben beziehungsweise zehn Jahre hinweg Millionen von Spielern auf verschiedenen Plattformen begeistert haben. Das Studio veröffentlichte 2004 seinen ersten Titel „City of Heroes“ und erweiterte sein Portfolio 2005 durch „City of Villains“ und 2009 durch „Champions Online“. „Cryptic Studios“ ist ein führendes Unternehmen in der Branche, das fortlaufend einzigartige Spielerlebnisse erschafft, die über das traditionelle MMORPG-Genre hinausgehen. Mit „Magic: Legends“, „Cryptic Studios’“ bald erscheinendem kostenlos spielbaren Online-Action-RPG, das auf dem bekannten strategischen Kartenspiel „Magic: The Gathering“ basiert, und noch mehr spannenden Inhalten für „Neverwinter“ und „Star Trek Online“, strebt das Studio weiterhin danach, unvergessliche Rollenspielerlebnisse zu schaffen und sieht positiv in die Zukunft.



Ab heute sind in den PC-Versionen von „Star Trek Online“ und „Neverwinter“ spezielle Giveaway-Bündel zur Feier dieses 20. Jubiläums erhältlich. Die Bündel enthalten folgende Gegenstände:

Übersicht:
  • Star Trek Online
    • Platin-Prestigeschild – Ein buntes Overlay für den Schild, der das Raumschiff von euch gegen Angriffe mit Energiewaffen schützt.
    • Platin-Tardigrade (Begleiter) – Ihr könnt einen nicht kampffähigen Tardigrade herbeirufen, der euch am Boden folgt.
    • Platin-Phaser-Scharfschützengewehr – Eine Bodenwaffe aus der Ära der Discovery
    • 3× Spezialisierungspunkt oder Tech-Upgrades
    • Neuer Titel: Cryptonianer
  •  Neverwinter
    • Platinverziertes Modeset – Kosmetische Kleidung, die dazu dient, das Aussehen eures Charakters zu ändern. Sie hat keine Auswirkungen auf eure Charakterwerte.
    • Mini-Betrachter-Tank aus Platin – Ihr könnt einen nicht kampffähigen Begleiter beschwören, der euch folgt.
    • Wahlpaket der Rang-15-Verzauberungen – Enthält eine frei wählbare Verzauberung, die die Werte von Gegenständen modifiziert.
    • Tasche mit Gefährten-Aufwertungsmarken – Eine Währung, die zur Aufwertung von Gefährten dient.
    • Neuer Titel: Cryptonianer
  • Champions Online
    • Neuer Titel: Cryptionian
    • Exclusive Platinum Aura
    • Platinum Defender Action Figure
    • Platinum Backup! Defender Device

Die Gegenstände für „Star Trek Online“ können von euch im Abschnitt für Pakete in Mudds Markt eingefordert werden.

Um die Gegenstände in „Neverwinter“ einzufordern, müsst ihr euch zwischen dem 30. Juni und dem 6. Juli einloggen und den Belohnungsagenten aufsuchen.

Ihr könnt euch die Gegenstände für „Champions Online“ im ZEN-Store abholen.

Zusätzliche Informationen zu „Neverwinter“ und „Star Trek Online“ gibt es auf Twitter: @NeverwinterDE und @StarTrekOnlineDE.


Quelle: Cryptic Studios (Pressematerial)