„Captain Tsubasa: Rise of new Champions“ kündigt Online-Modi an

"Captain Tsubasa: Rise of new Champions" kündigt Online-Modi an

Online Modus für Captain Tsubasa: In der Story-Modus Episode „New Hero“ von „Captain Tsubasa: Rise of new Champions“ könnt ihr euren eigenen Avatar erstellen, den ihr nach Beenden des Story Modus, exportieren und außerdem eurem Dreamteam hinzufügen könnt.

Mit diesem Dreamteam tretet ihr dann weltweit gegen andere Teams im Online-Modus „Division Matches“ an. Je mehr Siege ihr vom Platz tragt, desto höher steigen ihr in der Rangliste auf.



Abseits des Division-Match-Modus, könnt ihr auch in traditionellen 1-vs-1 bzw. 2-vs-2 Online-Modi mit selbst zusammengestellten oder den Originalteams entscheiden, wer der wahre Champion ist.

Am 21. Januar 2020 wurde das Spiel letztendlich mit einem Trailer angekündigt. In einem Interview mit Tsuzuki Katsuaki, dem Produzenten von Videospielen, erklärte er außerdem , das Spiel sei eine Mischung aus Arcade-Fußball / Fußballspiel.

Es wird japanische Voice-Overs und Untertitel in folgenden Sprachen geben:

  • Englisch
  • Japanisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Deutsch
  • Spanisch
  • Arabisch
  • traditionellem Chinesisch und außerdem
  • brasilianischem Portugiesisch

Es ist das erste Spiel, das auf dem Captain Tsubasa-Franchise basiert und seit dem Nintendo DS-Titel Captain Tsubasa: Gekito no Kiseki speziell für Spieleplattformen veröffentlicht wurde. Captain Tsubasa: Gekito no Kiseki wurde in Europa aber unter dem Namen Captain Tsubasa New Kick Off veröffentlicht.

Captain Tsubasa: Rise of new Champions“ erscheint am 28. August 2020 für PlayStation 4, Nintendo Switch und PC.

Weitere Informationen zu „Captain Tsubasa: Rise of New Champions“ und anderen Produkten von Bandai Namco Entertainment Europe gibt es auf der offiziellen Website, Facebook und außerdem auf Twitter.

Also holt die Sportschuhe raus und wir sehen uns dann auf dem Rasen…

Online Modus für Captain Tsubasa: Der Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Quelle: Bandai Namco Europe (Pressematerial)