„Assassin’s Creed Valhalla“: 30 Minuten Gameplay im Netz aufgetaucht

"Assassin’s Creed Valhalla": 30 Minuten Gameplay im Netz aufgetaucht

Im Netz ist ein Video aufgetaucht, das Gameplay-Szenen von „Assassin’s Creed Valhalla“ zeigt.

Leider wurde auf der „Inside Xbox und Xbox 20/20“ Anfang Mai keinerlei Gameplay von „Assassin’s Creed Valhalla“ gezeigt. Jetzt ist im Netz ein Video aufgetaucht, das 30 Minuten In-Game-Szenen zeigt.

Das Video:

Der Leak ist zwar von schlechter Qualität, zeigt aber schon, wohin die Reise mit „Assassin’s Creed Valhalla“ gehen wird. Per pedes, hoch zu Ross und per Schiff könnt ihr euch fortbewegen. Außerdem sieht man, wie Eivor kämpft. Eivor ist der Protagonist und wird euer Alter Ego werden.



Das Spiel:

Werdet in „Assassin’s Creed Valhalla“ zu Eivor: Aufgewachsen unter Wikingern, erzogen, um furchtlos auf kriegerische Raubzüge zu gehen. Ihr führt euren Clan aus dem eisigen Ödland Norwegens in eine neue Heimat auf dem fruchtbaren Boden Englands im neunten Jahrhundert. Gründet eure Siedlung und erobert dieses feindselige Land mit allen Mitteln, um euch euren Platz in Walhall zu verdienen.

Die neue Heimat eures Clans wächst mit eurer Legende. Gestaltet eure Siedlung, indem ihr Gebäude errichtet, die sich später verbessern lassen. Schaltet neue Funktionen und Quests frei, indem ihr Baracken, einen Schmied, einen Tätowierer und vieles mehr einrichtet.

Das Action-Adventure-Game aus dem Hause „Ubisoft“ soll im Dezember 2020 das Licht der Welt erblicken.

Das Video:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Quelle: Youtube