„Valheim“: Das Survival-Spiel mit Wikingern kommt

"Valheim": Das Survival-Spiel mit Wikingern kommt

Die Fernsehserie „Vikings“, die 2013 an den Start ging, hat einen regelrechten Wikinger-Boom ausgelöst. Jetzt kommen die „Iron Gates Studios“ mit einem Survival-Spiel um die Ecke, in dem es um die kriegerischen und seefahrenden Nordmänner geht.

Für „Valheim“ kann man sich derzeitig für die Beta-Phase anmelden. Wir haben das Spiel mal etwas näher beleuchtet und geben euch hier einen ersten Eindruck.



Willkommen in der zehnten nordischen Welt:

„Die Suche führt dich in die Ferne dieser Welt, vom tiefsten Wald bis zum höchsten Berggipfel. Du wirst mächtige Waffen herstellen, unnachgiebige Burgen bauen und Langschiffe in Richtung Horizont segeln.“ Damit wirbt das Studio auf der Webseite für das Spiel. Was wohl genau damit gemeint ist?

Es gilt auf jedenfall, die neun Wächter der Welt zu töten, um nach Walhalla zu kommen. Dabei müsst ihr in den Überlebensmodus schalten und euch die Umgebung zunutze machen. Das Spiel kann entweder alleine oder im Koop-Modus gespielt werden. Derzeitig gibt es leider noch keinen Sandkastenmodus. Der Entwickler denkt jedoch darüber nach, noch einen einzuführen.

In Valheim gilt es, eine schier unendliche Fantasiewelt zu erkunden, die von der nordischen Mythologie und der Kultur der Wikinger inspiriert wurde. Zu Beginn deines Abenteuers befindest du dich im relativ friedlichen Zentrum von Valheim. Doch je weiter du dich hinauswagst, desto gefährlicher wird die Welt um dich herum. Allerdings findest du auch immer wertvollere Materialien, aus denen du immer tödlichere Waffen und robustere Rüstungen anfertigen kannst. Du wirst deine eigenen Festungen und Außenposten auf der ganzen Welt errichten. Und schließlich wirst du ein mächtiges Langschiff bauen und die großen Meere besegeln, auf der Suche nach exotischen Gestaden.

Das Spiel wird per Steam für Windows und Linux veröffentlicht. Eine Mac-Version wird es nur geben, wenn eine entsprechende Nachfrage besteht. Erscheinen wird das Spiel, sobald Odin sich darüber freut!

Bildergalerie:

Die Key-Features:

  • Erkundung:
    • Eine schöne, prozedural erzeugte Welt erwartet euch.
  • Bauen:
    • Baut eure eigenen Burgen und Häuser mit der leistungsstarken Konstruktions-UI.
  • Eroberungen:
    • Setzt all eure Fähigkeiten und euren Verstand gegen die Flora und Fauna und die mythologischen Bestien der zehnten nordischen Welt ein.
  • Crafting-System:
    • Ihr werdet mächtige Waffen, komplette Rüstungen und alle Arten von Nahrung herstellen – und natürlich Met!
  • Überleben:
    • Von den höchsten Berggipfeln bis zum tiefsten Sumpf wird euch jede Umgebung herausfordern.
  • Gameplay:
    • „Valheim“ unterstützt dezentrale, von Spielern gehostete Server und so viele Welten, wie ihr erstellen möchtet.

Wer möchte, kann sich per Discord noch mehr Infos holen.

Der Ankündigungstrailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Quelle: Iron Gate Studio (Pressematerial)