Minecraft: Das Nether-Update kommt am 23.06.2020

Minecraft: Das Nether-Update kommt

Minecraft: Das Nether-Update kommt am 23.06.2020: Lange war es still um die klassische Minecraft-Version. Während Entwickler Mojang das spin-off „Minecraft Dungeons“ herausbrachte, sahen die Spieler der Ur-Version lange in die Röhre.

Doch endlich kommt das versprochene und lange angekündigte Nether-Update für das Klötzchenbauspiel. Angekündigt wurde es bereits letztes Jahr als Live-Event während der MINECON. Ihr werdet dabei von der Oberwelt in den gefährlichen Nether geführt. Das Portal muss natürlich trotzdem noch gebaut und betreten werden.

Die Piglins:

Jetzt fragen sich einige von euch vielleicht: „Wenn der Nether so gefährlich ist, warum sollte ich die Oberwelt überhaupt verlassen?“ Die Antwort ist, dass es dort das neue Element Netherit gibt, das als das stärkste und haltbarste Metall in Minecraft eingestuft wird.

Der Nether ist damit gefüllt … doch leider sind die Piglins mit so ziemlich allem davon abgehauen. Aber es gibt immer noch Netherit-Schrott und wenn ihr es abbauen könnt, könnt ihr einige der stärksten Gegenstände in ganz Minecraft herstellen.

Wer mehr über das Nether-Update erfahren möchte, kann die Minecraft-Website besuchen. Das Nether-Update wird am Dienstag, dem 23. Juni 2020 für alle Versionen (PC, Xbox One, PlayStation 4, Nintendo Switch, iOS, Android, Mac, Linux usw.) veröffentlicht.

Bilder der Piglins:



 Developer-Video über das Nether-Update:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Quelle: Mojang