„Hitman 3“ für Januar 2021 angekündigt

"Hitman 3" für Januar 2021 angekündigt

„IO Interactive“ hat einen neuen Teil der Hitman-Serie, nämlich „Hitman 3“, für Januar 2021 angekündigt. „Wir sind stolz und aufgeregt“, heißt es auf der Webseite der Entwickler. Ob die Aufregung berechtigt ist? Im folgenden Artikel sehen wir uns das genauer an.

Um was geht es?

„Hitman 3“ ist der dramatische Abschluss der Assassination-Trilogie und führt euch auf ein weltumspannendes Abenteuer mit sechs Spielorten. Agent 47 kehrt als rücksichtsloser Profi für die wichtigste Aufgabe seiner gesamten Karriere zurück.

Unterstützt von seiner Agenturleiterin Diana Burnwood schließt sich Agent 47 mit seinem längst verlorenen Freund Lucas Gray zusammen. Ihre ultimative Mission ist es, die Partner der Schattenorganisation ‚Providence‘ zu eliminieren. Die Jagd beginnt und wenn der Staub sich gelegt hat, wird die Welt eine andere sein.

Wenn „Hitman 3“ im Januar 2021 veröffentlicht wird, kann die gesamte Kampagne vom atemberaubenden Start bis zum dramatischen Ende gespielt werden. Heute enthüllen wir aber den ersten von sechs Orten, die im Spiel vorgestellt werden. Willkommen in Dubai!



Dubai Cinematic Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Damit die Erfolge der Vorgänger nicht verloren gehen, wird es in „Hitman 3“ möglich sein, Standorte aus den beiden vorherigen Hitman-Spielen zu importieren. Dadurch stehen euch bis zu 20 verschiedene Standorte zu Verfügung. Das Fortschrittssystem geht sogar so weit, dass ihr einen Gegenstand in Dubai freischaltet und ihn dann nach Paris mitnehmen könnt.

„Hitman 3“ wird im Januar 2021 für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X, Xbox One und PC verfügbar sein.

Ist die Aufregung nun gerechtfertigt? Im Grunde genommen sieht das alles sehr interessant aus. Aber ob das System „wir spielen Teil 1 bis 3 nahtlos durch“ auch funktioniert, wird ab Januar 2021 ersichtlich sein…

Hier geht es zur offiziellen Webseite des Entwicklers. Aber vorsichtig: Ihr werdet beobachtet…

Der Ankündigungstrailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Quelle: IO Interactive