„Destroy All Humans“-Remake: Willkommen in Santa Modesta

"Destroy all Humans"-Remake: Willkommen in Santa Modesta

Das Remake von „Destroy All Humans“ soll am 26. Juli für PS4, Xbox One und PC veröffentlicht werden. Vor dem Start hat Publisher „THQ Nordic“ einen neuen Trailer veröffentlicht, der einen der Standorte des Spiels zeigt, und zwar Santa Modesta.

Der Trailer zeigt den Protagonisten Crypto, der durch die Stadt rennt, Menschen mit verschiedenen außerirdischen Strahlen angreift, Autos in die Luft jagt und ein Raumschiff steuert, um die Menschen noch mehr zu quälen.

Die Zerstörung der Stadt wird ebenfalls gezeigt, da im Trailer ganze Gebäude explodieren. Es sieht auf jeden Fall beeindruckender aus, als es im ursprünglichen Spiel je war.



In dem „Destroy All Humans“ Remake, des 2005 erschienenen Spiels, schlüpft ihr wieder in der Rolle des bösen Aliens Crypto-137, der nur einen Plan hat: die DNS der Menschen zu sammeln und die US-Regierung zu stürzen. Das ganze spielt auf der Erde der 50er-Jahre.

Destroy All Humans! ist ein Kultklassiker, eines von wenigen Spielen, bei denen man laut lachen muss. Viele Spiele haben sich von der humoristischen Erzählweise, der zugänglichen Open-World-Shooter-Action und dem völlig bekloppten Waffenarsenal inspirieren lassen. Einfach ein urkomisches Spiel.

Bildergalerie:

Hier geht es zur offiziellen Webseite des Spiels.

Der Trailer von Santa Modesta:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Quelle: THQ Nordic