Der „Steam-Summer-Sale“ 2020 hat begonnen

Der "Steam-Summer-Sale" 2020 hat begonnen

Während die riesigen Verkäufe von Nintendo, Xbox und PlayStation bereits beendet sind, ist einer der größten Gaming-Verkäufe der Saison gerade gestartet: Der „Steam-Summer-Sale“ 2020.

Kaufen, kaufen, kaufen

Jedes Jahr im Juni freuen sich Steam-Nutzer auf eine Vielzahl von PC-Spielen, die im Rahmen des jährlichen „Summer Sale“ der Plattform zum Verkauf angeboten werden. Endlich ist es soweit: „Steam Summer Sale“ 2020 ist jetzt live. Vom 25.06.2020 bis zum 09.07.2020 gibt es Hunderte Angebote und Schnäppchen. Teilweise gibt es 75 % Rabatt.

  • „Total War: ROME II – Emperor Edition“ kostet anstatt 59,99€ nur 14,99€
  • „Far Cry 5“ ist ebenfalls von 59,99€ auf 14,99€ herabgesetzt
  • „Star Wars Jedi: Fallen Order“ kostet normalerweise 59,99€ – jetzt für nur 29,99€

Hier gibt es alle Topseller.



Preisgünstige Schnäppchen:

Wenn ihr diesen Sommer ein knappes Budget habt, findet ihr im „Steam Summer Sale“ glücklicherweise viele Spiele, die für unter 10€ zu haben sind.

  • „Stellaris“ kostet anstatt 39,99€ nur 9,99€
  • „Euro Truck Simulator 2“ anstatt 19,99€ nur 4,99€
  • „Cities: Skylines“ anstatt 27,99€ nur 6,99€

Hier gibt es alle Topseller für unter 10€.

Außerdem gibt es bei jedem Einkauf Punkte, um das Erscheinungsbild auf Steam zu personalisieren. Dazu zählen z. B. Avatare, Profilrahmen, Hintergründe, Abzeichen und Chateffekte. Man erhält 112 Punkte pro 1-€, der ausgegeben wird. Dabei ist es egal, ob es sich um ein Spiel, Zusatzinhalte, Hardware, Soundtrack, Software oder einen Gegenstand im Spiel handelt.

Und wem das immer noch nicht reicht: Man bekommt zusätzliche 5€ für einen Einkauf von 30€. Der Rabatt wird direkt an der Kasse abgezogen.

Hier geht es zum „Steam-Summer-Sale“ 2020.


Quelle: Steam