3D Action Adventure „Tasomachi“ für 2021 angekündigt

3D Action Adventure "Tasomachi" für 2021 angekündigt

Publisher „Playism“ hat das 3D Action Adventure „Tasomachi“ für 2021 angekündigt. In dem Spiel könnt ihr eine mysteriöse Stadt mit östlichen Themen erkunden.

Die Geschichte:

Yukumo ist ein junges Mädchen, das in ihrem Luftschiff herumreist. Es ist ihr ganzer Stolz und sie hat viel Freude daran. Als sie eine orientalische Stadt besucht, um Besorgungen zu erledigen, bricht ihr Luftschiff plötzlich zusammen. Sie beschließt, die Stadt zu erkunden, um nach Teilen für die Reparatur zu suchen. Die Stadt ist jedoch verstummt und menschenleer, ohne eine Spur von Menschen, die dort leben. Die einzigen Bewohner sind eine seltsame katzenartige Spezies.

Tasomachi ist ein 3D Action Adventure, das von „Nocras“ und seinem Illustrator-Club Orbital Express entwickelt wurde und in dem ihr eine orientalische Fantasiestadt frei erkunden könnt. Ihr werdet Yukumo kontrollieren, während ihr die mysteriöse Stadt erkundet und Gegenstände sammelt, um euer kaputtes Luftschiff zu reparieren.

Tasomachi befindet sich derzeit in der Entwicklung und ist für 2021 für den PC geplant.

Was bisher bekannt ist:
  • Bewundert eine mysteriöse und verschlafene Stadt, in der die Zeit langsam fließt, und erkundet sie nach Herzenslust.
  • Kommuniziert mit den „Einheimischen“.
  • Erkundet Autobahnen, Brücken, Schluchten und andere landschaftlich reizvolle Orte.



Bildergalerie / Erste Bilder:
Der NGPX-Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Quelle: Playism