19 weitere Unternehmen für das „Guerrilla Collective“ bestätigt

19 weitere Unternehmen für das "Guerrilla Collective" bestätigt

Wenige Tage bevor das „Guerrilla Collective“ zur virtuellen Show lädt, kündigt das Kollektiv die finalen Neuzugänge an. 19 weitere Unternehmen werden ihre Spiele ebenfalls im Zuge der dreitägigen Show vorstellen. Das „Guerrilla Collective“ findet am 13., 14. und 15. Juni 2020 statt. Die Streams beginnen täglich um 18:00 Uhr (CEST) – eine Stunde früher als zunächst angekündigt.

19 weitere:

Diese Unternehmen haben sich dem Kollektiv noch angeschlossen:

  • Afterburner Studios (Dreamscaper)
  • Chibig (Deiland, Summer in Mara)
  • Dear Villagers (ScourgeBringer, The Forgotten City)
  • Decoy Games (Swimsanity!)
  • Deep Silver (Iron Harvest, Maneater)
  • Exbleative (EXO ONE)
  • The Game Bakers (Haven, Furi)
  • Gamechuck (Speed Limit, Trip the Ark Fantastic)
  • HandyGames (Through The Darkest Of Times, Spitlings)
  • Kool2Play (Uragun)
  • Mixtvision (Minute of Islands, A Juggler’s Tale)
  • Mode 7 (Frozen Synapse, The Colonists)
  • Noodlecake (Golf Blitz, Summer Catchers)
  • Sold Out (No Straight Roads, Gestalt: Steam & Cinder)
  • Super.com (Raji: An Ancient Epic, Broken Lines)
  • Tate Multimedia (Urban Trial Tricky, Steel Rats)
  • tinyBuild (Hello Neighbor, Streets of Rogue)
  • Troglobytes Games (HyperParasite)
  • Walkabout Games (Wanderlust: Travel Stories, Liberated)

Damit schließen sie sich dem bereits gut besetzten Lineup mit

  • Larian Studios
  • Rebellion
  • Funcom
  • Nightdive
  • Versus Evil
  • Fellow Traveller
  • Humble Games

und weiteren an. Mehr Informationen sind auf der Webseite guerrillacollective.com zu finden.



Online-Event:

Das offizielle LogoDas neue Online-Event hat sich außerdem den Support von einigen der größten Namen aus der Games-Branche gesichert, darunter „ID@Xbox“, „Steam“ und „Twitch“, sowie den bereits angekündigten Support von IGN’s „Summer of Play“ und GameSpot’s „Play For All“.

ID@Xbox tritt als „Gold Sponsor“ für das Kollektiv ein und wird das Event nicht nur hinter den Kulissen unterstützen: Senior Director Chris Charla wird sich dem Guerrilla Collective Host Greg Miller am Sonntag, dem 14. Juni 2020, anschließen, um gemeinsam kommende Spielehighlights vorzustellen.

Die Steam Event-Seite des Guerrilla Collective wird es Spielern ermöglichen, einige der Spiele durch eine Demo anzutesten, sowie Spiele auf ihre Wunschliste zu setzen oder vorzubestellen. Das Guerrilla Collective wird außerdem direkt auf Steam gestreamt. Die Event-Seite ist hier zu finden: https://store.steampowered.com/sale/guerrillacollective

Darüber hinaus wird das Guerrilla Collective während jeder Show Spenden an drei Spendenorganisationen leiten:

  • NAACP – National Association for the Advancement of Colored People
  • UNICEF
  • Gameheads

Spenden können durch folgenden Link getätigt werden: https://linktr.ee/GCcharity

Alle drei Tage der Guerrilla Collective Show werden von Twitch auf ihrem neuen Twitch Gaming Channel übertragen. Alle Informationen und Neuigkeiten zum Guerrilla Collective können auf www.GuerrillaCollective.com, oder den Social Media Kanälen (Twitter, Facebook und Instagram) gefunden werden.

Der offizielle Teaser:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Quelle: Guerrilla Collective